Allgäu-Walser-Card hält im Westallgäu einzug
Allgäu-Urlaub mit Vielcard inklusive

Ab 1. Mai 2014 können sich Gäste  im Westallgäu gleich doppelt auf ihren Urlaub freuen: Sie bekommen für den Zeitraum ihres Aufenthaltes die elektronische Gästekarte Allgäu-Walser-Card ausgehändigt und können damit ohne Zusatzkosten 150 attraktive Freizeitleistungen vom Allgäu bis an den Bodensee ermäßigt nutzen.

Gleichzeitig startet die Allgäu-Walser-Card im Gesamtgebiet mit einem neuen Angebot in die Saison: Mit der VIELcard Allgäu kann der Gast das Allgäu und Kleinwalsertal zukünftig nicht nur ermäßigt, sondern inklusive erleben! Die VIELcard gibt es mit einer Gültigkeitsdauer von 4, 7 oder 14 Tagen und ist ab 15. Mai 2014 bei teilnehmenden Gastgebern und Tourist-Informationen erhältlich. Das Angebot wird einfach auf die bestehende Allgäu-Walser-Card aufgebucht, die vielen Ermäßigungen der Allgäu-Walser-Card bleiben dabei weiterhin gültig. Weitere Informationen zur VIELcard gibt es unter www.vielcard.de. Das Projekt wird gefördert aus Mitteln der Europäischen Union (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung -